PAM-anionisches Polyacrylamid

PAM-anionisches Polyacrylamid

PAM-anionisches Polyacrylamid wird in großem Umfang bei der Herstellung verschiedener Arten von Industrieunternehmen und der Abwasserbehandlung eingesetzt.


Produktdetail

Produkt Tags

Beschreibung

Dieses Produkt ist ein wasserlösliches Hochpolymer. Es ist in den meisten organischen Lösungsmitteln mit guter Flockungsaktivität nicht löslich und kann den Reibungswiderstand zwischen Flüssigkeiten verringern. Es hat zwei verschiedene Formen, Pulver und Emulsion.

Anwendungsfeld

1. Es kann zur Behandlung von Industrieabwässern und Bergbauabwässern verwendet werden.

2. Es kann auch als Additiv der Schlammmaterialien in Ölfeldern, geologischen Bohrungen und Bohrungen verwendet werden.

Andere Industrien - Zuckerindustrie

Andere Branchen - Pharmaindustrie

Andere Branchen - Bauindustrie

Andere Industrien - Aquakultur

Andere Industrien-Landwirtschaft

Öl Industrie

Bergbauindustrie

Textilindustrie

Petroleum-Industrie

Papierindustrie

Spezifikationen

Artikel

Anionisches Polyacrylamid

Aussehen

1.PAM-Anionic polyacrylamide (5)

Weißer Feinsand geformt

Pulver

1.PAM-Anionic polyacrylamide (6)

Milchig weiß

Emulsion

Molekulargewicht

6 Millionen bis 10 Millionen

/

Einsamkeit

5-80

/

Soleviskosität%

/

6-10

Hydrolysegrad%

/

30-35

Fester Inhalt%

≥90

35-40

Haltbarkeit

12 Monate

6 Monate

Hinweis: Unser Produkt kann auf Ihre spezielle Anfrage hergestellt werden.

Anwendungsverfahren

Pulver

1. Das Produkt sollte für die Wasserlösung von 0,1% als Konzentration vorbereitet werden. Es ist besser, neutrales und entsalztes Wasser zu verwenden.

2. Das Produkt sollte gleichmäßig im Rührwasser verteilt sein, und das Auflösen kann durch Erwärmen des Wassers (unter 60 ° C) beschleunigt werden.

3. Die wirtschaftlichste Dosierung kann anhand eines Vorversuchs ermittelt werden. Der pH-Wert des zu behandelnden Wassers sollte vor der Behandlung eingestellt werden.

Emulsion

Wenn die Emulsion in Wasser verdünnt wird, soll sie schnell gerührt werden, damit das Polymerhydrogel in der Emulsion ausreichend mit Wasser in Kontakt kommt und sich schnell in Wasser dispergiert. Die Auflösungszeit beträgt ca. 3-15 Minuten.

Verpackung und Lagerung

Emulsion

Verpackung: 25L, 200L, 1000L Kunststofftrommel.

Lagerung: Die Lagertemperatur der Emulsion liegt perfekt zwischen 0 und 35 ° C. Die allgemeine Emulsion kann 6 Monate gelagert werden. Wenn die Lagerzeit lang ist, wird sich eine Ölschicht auf der oberen Schicht der Emulsion ablagern und dies ist normal. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Ölphase durch mechanisches Rühren, Pumpenumwälzen oder Stickstoffrühren in die Emulsion zurückgeführt werden. Die Leistung der Emulsion wird nicht beeinträchtigt. Die Emulsion gefriert bei einer niedrigeren Temperatur als Wasser. Die gefrorene Emulsion kann nach dem Schmelzen verwendet werden, und ihre Leistung ändert sich nicht wesentlich. Es kann jedoch erforderlich sein, dem Wasser ein Antiphasen-Tensid zuzusetzen, wenn es mit Wasser verdünnt wird.

Pulver

Verpackung: Das feste Produkt kann in inneren Plastiktüten und weiter in Polypropylen-Gewebesäcken verpackt werden, wobei jeder Beutel 25 kg enthält.

Lagerung: Sollte versiegelt und an einem trockenen und kühlen Ort unter 35 ° C gelagert werden.

2
2
1

  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns